Konvolut , Fürst Edmund 1874 Berlin - 1955 Tel Aviv,   Original Radierungen   "Frauenakte"

Konvolut , Fürst Edmund 1874 Berlin - 1955 Tel Aviv, Original Radierungen "Frauenakte"

350,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Fürst, Edmund, 1874 Berlin - 1955 Tel Aviv

2 Radierungen, versch. Größen (größte Abb. 27 x 22 cm), " Frauenakte ", Original handsigniert.,

1x im Pasepartout, siehe Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Saur;


Edmund Fürst deutscher Maler, Radierer und Illustrator Edmund Fürst.

E. Fürst besuchte die Berliner Kunstakademie, wo er sich mit Lyonel Feininger anfreundete. Er nahm an den Ausstellungen des Berliner Künstlerbundes und der Berliner Sezession teil. Er gestaltete regelmäßig die Beilage der Berliner Illustrierten Zeitung, die im Ullstein Verlag erschien. Der Ullstein Verlag beschäftigte Fürst bis 1934 als Buchillustrator, im selben Jahr emigrierte Fürst nach Palästina. Er bereiste das Land und fertige Aquarelle und Zeichnungen der Landschaften an, die er auch vielfach ausstellte. -Die Blätter sind tadellos erhalten.